Der Blumenstrauß – Bedeutung Lenormandkarte

Blumen erfreuen die Sinne, Blumen schenken Freude. Was aber haben sie zu bedeuten, wenn sie als Kennzeichen der Lenormandkarte in Erscheinung treten? Sie verbreiten Frohsinn und Zufriedenheit, sie künden davon, dass eine angenehme Begegnung bevorsteht. Das kann eine gemütliche Runde sein, in der sich eine gelöste Stimmung ausbreitet oder auch eine Begegnung, die Anlass zur Hoffnung gibt. In Zusammenhang mit anderen Karten, die Übles ahnen lassen, schränken sie deren Bedeutung ein. Erst die Kartenkombination ergibt beim Lenormand den Ausschlag, jeder Karte für sich allein betrachtet kommt eine andere Bedeutung zu.

Blumen ermahnen auch dazu, die Regeln der Höflichkeit zu beachten, Blumen können darauf hinweisen, dass eine Neuerung bevorsteht, die mit tiefen Gefühlen verbunden ist. Blumen als Lenormandkarte können auch dazu auffordern, eigenen Wesenszügen auf den Grund zu gehen. Sich selbst zu erforschen ist oftmals damit verbunden, sich an die Anfänge zu erinnern und die Erlebnisse der eigenen Kindheit zu vergegenwärtigen. Im Bereich der Gesundheit ermahnen die Blumen im Lenormand, die Heilkraft der Kräuter nicht außer Acht zu lassen und zur Natürlichkeit zurückzufinden, sollte der Weg dorthin verschlossen sein. Auf eine Person bezogen symbolisieren Blumen eine gute Freundin, auf die man sich verlassen kann. Sie können auch darauf hinweisen, dass die Tochter inzwischen alt genug geworden ist und bald ihrer eigenen Wege gehen möchte.

Die Blumen warnen jedoch auch davor, allzu viel auf schöne Komplimente zu geben und diese besser hier und da mit Vorsicht zu genießen. Was die Berufswahl betrifft, deuten Blumen eher auf den künstlerischen Sektor hin, sie stehen für die Gelegenheit, eine neue Perspektive zu gewinnen, die durchaus auch auf dem Gebiet der Floristik liegen kann. Ihre Bedeutung ist vielgestaltig, wenn sie auch oft in die gleiche Richtung zeigt. Die Kartenkombination schränkt sie ein und lässt eine tiefer gehende Deutung zu. Wer Professionalität gewinnen möchte beim Kartenlegen, der findet bei uns mannigfaltige Gelegenheiten dazu. Hier werden viele Seminare angeboten, die beim Kartenlegen in die Tiefe gehen. Die Ausbildung kann auch im Wege eines Webinars oder im Fernstudium erworben werden. Alle 36 Karten zu beherrschen erfordert schon ein wenig Übung, und erst, wer mit allen Decks umzugehen versteht und sämtliche Möglichkeiten der großen Tafel kennt, kann sich der Meisterschaft rühmen.

Für den Anfang genügt vielleicht ein Blick ins Lenormand Märchenbuch, um einen ersten Zugang zu gewinnen. Die Erfahrung aber bringt nur der intensive Kontakt mit Amara Yachour und ihren Lehren, die sich bereits vor einem großen Publikum am Fernsehschirm bewährt haben. Spirituelle Lebensberatung ist eine Daseinsform, die man erlernen kann, es erfordert allerdings ein fleißiges Studium und den Einblick in Einsichten, die nicht vom Himmel fallen. Wer möchte, kann Privatunterricht nehmen, wer seine Praxis einer Überprüfung unterziehen möchte, ist eingeladen zur Supervision.

 

Allgemein:
Ein Zusammentreffen mit lieben Freunden, vielleicht sogar eine kleine Feier machen Sie heute sehr glücklich. Herzlichkeit ist heute Trumpf.

Beruf und Selbstständigkeit:
Lassen Sie ein wenig Ihren Charme spielen, dann dürfen Sie mit der Hilfe und Unterstützung von Mitarbeitern und Kollegen rechnen.

Liebe und Beziehung:
Sie sind verliebt, werden geliebt und man zeigt Ihnen das auch mit kleinen Aufmerksamkeiten. Unter Umständen ist heute sogar ein Heiratsantrag möglich.

Gesundheit:
Sollten Sie gerade gesundheitliche Probleme haben, testen Sie zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung doch auch einmal ein Naturheilmittel. Ein Thema heute können Nahrungsunverträglichkeiten sein.