Die Störche in den Lenormandkarten

Die Bedeutung der Störche in den Lenormandkarten dürfte sich selbst einem ungeübten Kartenleger schnell erschließen. Der Storch, seit alters her in der Mythologie als Symbol für Geburt und Kinderbringer verankert, genießt bei Mademoiselle Lenormand keine geringere Bedeutung. So steht diese positiv zu deutende Karte für alles was mit Geburt, positive Veränderung, Neuanfang und Umzug zu tun hat. Es ist ein Glückssymbol, das in der Kombination mit anderen Lenormandkarten meist einen positiv verstärkenden Effekt aufweist. Die Kombination der Storch und das Kind weisen daher eindeutig auf eine Geburt hin. Die Karte kann auch in der Bedeutung „Umzug“ oder „Neubeginn“ in Kombination mit anderen Karten eine entsprechende Bedeutung haben: So kann „Storch und Herz“ Veränderung in der Liebe bedeuten, „Storch und Ring“ Wechsel der Partnerschaft symbolisieren. Jede Karte hat auch eine ganz bildliche Bedeutung. So kann – muss aber nicht – die Kartenkombination Störche und Sarg auch auf eine Fehlgeburt hinweisen.

Zahlenmäßig und jahreszeitlich wird die Storchkarte mit der Ziffer 17 dem neunten Monat (September) oder dem Sommerende zugeordnet und allen Analogien, die mit 9, 99 etc. zu tun haben. Als Personenkarte entspricht sie dem zeitlichen und zahlenmäßigen Bezug zu „Single“, „alleinstehend“.

Beim Kartenlegen ist auch immer die Position der Karte im Gesamtdeck und in Bezug zur fragenden Person zu betrachten und kann bei den verschiedenen Kartendecks, die sowohl zur Tages-, als auch zur Wochen-, oder Monatslegung genutzt werden, eine entsprechende Verstärkung oder Bedeutung erfahren. So hat der Storch bei der aus 36 Karten bestehenden großen Tafel zu Anfang des Decks eine verstärkende Bedeutung. Und je nachdem, ob man die Zweier- oder für den geübteren Kartenleger die Dreier Kartenkombination zum Kartenlegen anwendet, sind die Nachbarkarten immer als Gesamtaussage zu betrachten. Wer sich in die Materie vertiefen möchte, und seine medialen Fähigkeiten mit Hilfe der Lenormandkarten zum Einsatz bringen möchte, oder wer sich auch nur dem Spiel hingeben möchte, dem stehen hierzu unsere Seminare, Webinare und Fernstudien zur Verfügung.

Beim Kartenlegen ist immer wichtig auch seine eigene Intuition mit schwingen zu lassen. Ein stures Interpretieren ist eher hinderlich als hilfreich und so darf einem alles was einem feinsichtigem Menschen in den Sinn kommt, nicht von vornherein durch den Verstand oder dem materialistischen Kalkül untergeordnet werden. Ganz hilfreich hierzu ist unser Lenormand Märchenbuch, das wie der Name schon sagt, ein eher kindliches, offenes Annähern an das komplexe Thema ermöglicht. Wer sich eingehender mit dieser „Wissenschaft“ beschäftigt wird erkennen, dass Vieles, was einem das Unterbewusstsein sagt, wie selbstverständlich in den Karten ausgesprochen wird. Es ist spannend und unterhaltend zugleich und kann Menschen helfen ihre derzeitige Situation zu erkennen und Entscheidungen zu treffen. Es ist jedoch nur eine Lebenshilfe. Die Verantwortung für sein Leben muss jeder selbst übernehmen.

 

Allgemein:
Heute ist ein Tag der Veränderung, was auch bedeuten kann, dass Sie über eine Veränderung nachdenken sollten.

Beruf und Selbstständigkeit:
Auch hier ist mit einem Wandel zu rechnen, das können neue Kollegen, andere Aufgabengebiete oder auch ein neuer Markt sein, der sich da auftut.

Liebe und Beziehung:
Sind sie noch Single,  begegnen Sie vielleicht heute jemandem, der Ihr Herz dazu bringt schneller zu schlagen. Wer in einer Beziehung ist, darf ebenfalls mit erfreulichen Veränderungen rechnen, unter Umständen sogar mit einer Schwangerschaft.

Gesundheit:
Sie sollten heute Ihre Beine etwas schonen, besonders wer unter Krampfadern und ähnlichem leidet tut gut daran einfach mal die Beine hochzulegen.